Auktionsforum.de  

Zurück   Auktionsforum.de > Auktions-Software > Auktionsserver-Software
Chat Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 13.08.2007, 03:46   #1
Auctioneer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 26
Standard Ernie's neue EveryAuction 1.53 S...

Ernie's brandneue EveryAuction 153 S PERL / HTML Auktions Software wird als "Donation-Ware" (vorerst) in englischer Sprachversion voraussichtlich ab Ende September 07 lieferbar!

Basierend auf Everysoft's umfangreich zur Verfügung stehenden Basis- und Add-On Software habe ich alle Scriptteile und HTML Sektionen vollständig neu geschrieben und nach aktuellem Stand und Wissen als Komplett-Paket aufgebaut. HTML-Sektionen können jetzt weitgehend mit Frontpage / Dreamweaver etc. - Tools erstellt werden, und so kann man das Erscheinungsbild dem persönlichen Geschmack angepassen.

Eine eigener Setup-Script ist in Vorbereitung, damit die meisten wichtigen Einstellungen mittels Browser vorgenommen werden können.

Zurzeit beinhaltet die EveryAuction 1.53 S Auktions-Software folgende (englisch beschriebene) Optionen, wobei die wichtigsten davon nachstehend erwähnt werden.

-----------

x. EveryAuction Release Version 1.53, 02/17/02 by Matt Hahnfeld
x. EveryAuction 1.53 S Version 0.99, 09/01/07 by Ernst (Ernie) Jacob

Script Section:

x. AccountEA Member Accounting v.1.1b (Stuart Jones)
x. Alternating Table Row Colors v.1.0 (Les)
x. Another Feedback Addon User Feedback System v.2.22 (Hacker)
x. Ask Seller a Question on the Item Page v.1.5 (Ernie)
x. Auction Member Verification by Administration v.1.0 (Ernie)
x. Auction Statistics + Hit counter v.1.0 (Garrick Roberts)
x. Auction Autoclose v.1.2 (Rich)
x. Auction Auto Relist v.1.1a (Stuart Jones)
x. AutoBidder 2 Proxy Bidding Option v.2.0 (Tetramin)
x. Automatic HTML Start Page Generator v.1.0 (Homer)
x. Bidfinder Search Engine automatic Indexing Page v.1.0 (Ernie)
x. Bid History On a Seperate Page v.1.0 (Cleodelia)
x. Buy-it-now Instant Buy Item Option v.1.0 (Stuart Jones)
x. Check for valid Username before registering v.1.0 (Ernie)
x. Closed Auction like open Viewer v.1.0 (Stuart Jones)
x. Configure your own Currency Letter v.1.0 (Ernie)
x. Double Post Eliminator, prevents double Postings v.1.0 (Stuart Jones)
x. EA Backup / Restore v.1.2a (Stuart Jones)
x. EasyReg User Registration with Activation Link v.1.02 (Stuart Jones)
x. eBay-like Items Sorting v.1.0 (MacTheKnife)
x. Encrypted Cookie Login Addon v.1.2 (Tetramin/Chappy)
x. Featured Auction Items v.1.6 (Stuart Jones/Ernie)
x. Foreign Currency High Bid Display on Item Page v.1.0 (homer)
x. Forgot Username/Password with secret Question v.2.0 (Hacker)
x. Subtitle / Item Location / Item Condition Option v.1.0 (Ernie)
x. Limit Bidding for new Users to x Bids & Items v.1.0 (Homer)
x. Limit Bidding to Auction Site Verified Users only v1.0 (Ernie)
x. Limit Bidding to Verified PayPal Accounts only v1.0 (Ernie)
x. Multi Image Uploader with Thumbnail Creator v.1.5 (Ernie)
x. Most recently viewed items Display v.1.01 (Guyonahi)
x. Notify Member when choosen Seller opens a new Auction (Farmboy)
x. Pagebreaks v.1.4 (Tetramin)
x. Payment, Shipping, Shipping Charges v.1.0 (Ernie)
x. PayPal PayNow Integration v.1.0 (Homer)
x. Phone / Age / Country Registration Field v.1.0 (Mike B)
x. Prevent E-Mail used again at new Registration v.1.1 (Stuart Jones)
x. Prevent Seller from bidding on his own Items v.1.0 (MagicChris)
x. Private / Commercial Offer Selection v.1.0 ( Ernie)
x. Prune & Archive outdated Reg entries v.1.2 (Stuart Jones)
x. Random Items Display v.1.3 (Stuart Jones)
x. Random other Auctions by Seller on Auctionpage v.2.0 (Ernie)
x. Report Auction Fraud to Administration v.1.0 (Crazyray)
x. RSS Feeder Addon v.1.0 (Ernie)
x. Show / Hide Bidhistory & Bidder Names v.1.0 (Ernie)
x. Search by Item Number v.1.1 (Les Dixon)
x. Seller ban/unban Bidder v.1.0 (Aquabid)
x. Seller edit unbidden Auction Item v.1.5 (Stuart Jones)
x. Seller delete unbidden Auction Item v.1.5 (Stuart Jones)
x. Simple Text Counter for your items v.1.0 (Farmboy)
x. Site Stats, Total Active Listings, Visitors online Count v.1.0 (Homer)
x. View all closed Items + indexed Search v.1.54 (Stuart Jones)
x. View New/Active/Hot/Ending/BuyNow/Recently Active Items v.1.0 (Ernie)
x. Welcome Newest Member Display on Frontpage v.1.0 (Alaghi)
x. and more.....


Administration Section:
based on Hacker's Admin Console PL file Version 1.1

x. Verify / Unverify Members
x. Verify PayPal Accounts Registration
x. Delete an Item
x. Modify an Item
x. Move Item in other Category
x. Lockout / Reinstate User E-Mail Address
x. Disable / Reinstate User from active Participation
x. View All User Registrations
x. Delete Feedback of a User
x. Edit or Delete User
x. Ban / Unban Free E-Mail Service Address from Registering
x. Admin Mail Information to all Users
x. Admin Backup / Restore Auction Data
x. and more.....

Installation / Configuration Section:

x. CSS Style Sheet Font & Table Management (Ernie)
x. Header & Footer HTML Setup Page - Page v.1.1 (Ernie)
x. Script Configuration Setup Page v.1.1 (Ernie)

-----------

Selbstverständlich können auch noch weitere Optionen aus der umfassenden EveryAuction Script Addon Codebase in die Software integriert werden, allerdings setzt solches doch ein gewisses PERL-mässiges Verständnis voraus. Ich habe eine ganze Reihe String-Variablen, quasi als Reserve, bereits eingebaut, was den Einbau zusätzlicher Optionen und Add-On's erheblich vereinfachen wird.

Benutzer-Kontenführung, Bewertungs-System, Auto-Bidder, Multi-Bild-Upload sind ebenso selbstverständlich wie Cookie Login. Sicherheitstechnisch ist die Software auf dem aktuellen Stand, wobei man natürlich in dieser Beziehung erfahrungsgemäss immer etwas vorsichtig argumentieren muss.

EveryAuction 1.53 S ist ideal für kleinere bis mittlere Auktionshäuser, vorausgesetzt, dass eine leistungsfähige Server-Archidektur sowie -Anbindung zur Verfügung steht.

Soweit so gut. Eigentlich möchte ich ja auch eine deutsche Version baldmöglichst anbieten können, aber alles selbermachen zu müssen macht das Ganze aber leider zum Geduldsspiel.

Solte daher jemand genügend Interesse, sehr viel Ernsthaftigkeit, Ausdauer und sogar auch noch gutes Detailwissen in einem der Bereiche PERL, MySql oder CSS haben, wäre es doch vielleicht interessant, bei einem deutschsprachigen EveryAuction 1.53 S Projekt mitzuwirken, ich selber möchte mich nämlich gern vorzugsweise weiterhin auf Scripting-Arbeiten im englischen Sprachbereich konzentrieren.

Mächtig Geld verdienen kann man mit EveryAuction 1.53 S mit Sicherheit nicht. Sollten sich trotzdem einige Donations "einstellen", wird das im besten Fall einen Teil der Raucher- und Getränkespesen zu decken vermögen.

Bitte keine "möchte das Ding einmal ausprobieren..." Anfragen, denn "ausprobieren und testen" kann man das Ding auf meiner Website bis zum Abwinken.

http://www.everyauction.info/everyauction_153_S.html


Ernie
Auctioneer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 09:26   #2
Bülent
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.08.2006
Beiträge: 1.145
Standard

Zitat:
Zitat von Auctioneer
EveryAuction 1.53 S ist ideal für kleinere bis mittlere Auktionshäuser, vorausgesetzt, dass eine leistungsfähige Server-Archidektur sowie -Anbindung zur Verfügung steht.
Und daran wird es oft hapern.
Bülent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2007, 02:33   #3
Auctioneer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 26
Standard EveryAuction 1.53 S im Beta Stress Test

Update: 21.September 2007

hallo zusammen,

zurteit laufen aktuelle Versuche mit 8500+ aktiven Auktionen auf

Morgen werden zwar 2400 davon enden, allerdings werde ich noch bis 10'000 erhöhen, um aktuelle Messwerte zu haben.

Die Sache sieht gut aus, die Erwartungen werden erfüllt. Die Software arbeitet mit dem Standard Flat-File Dateisystem und ohne spezielle Artikel-Indexierung.

Der EA 1.53 SScript befindet sich im v.99 Beta Stadium und wird voraussichtlich anfangs Oktober vollständig betriebsbereit sein.

Ernie
Auctioneer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2007, 10:28   #4
kuno
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 62
Standard

Zitat:
Zitat von Auctioneer
Der EA 1.53 SScript befindet sich im v.99 Beta Stadium und wird voraussichtlich anfangs Oktober vollständig betriebsbereit sein.

Ernie

Mein Freund Bodo Barsch berichtete mir, dass das Einstellen von Artikeln recht umständlich ist.
kuno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2007, 11:14   #5
Auctioneer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 26
Standard

Zitat:
Zitat von dieselraser
Zitat von kuno
Mein Freund Bodo Barsch berichtete mir, dass das Einstellen von Artikeln recht umständlich ist.

Hallo Kuno

danke für den Hinweis, allerdings weiche ich da nicht von den gängigen amerikanischen Normen und Formen ab. Gut, man könnte die Sache über mehrere Seiten verteilen und dazu noch in eine Art "Dialog" einbinden, ändern würde sich aber grundsätzlich nichts.

Ich überlasse ich es dann meinen Kunden, solche Sachen individuell anzupassen, EveryAuction (und die Idee dahinter) ist ja eigentlich nur eine Art Rohbau, aus welchem jeder Kunde individuell sein eigenes "Haus" zusammenbauen soll. Das ist schon ein Unterschied zu normalen "Von der Stange fixfertig" angebotener Software.



Vielleicht unterliege ich auch einem gewissen "Testfahrer" Syndrom. Testfahrer neigen ja bekanntlich dazu, vor lauter "Wissen und Können" genau diese kleinen Punkte zu übersehen, die Anderen dann auffallen und/oder in irgend einer Form später Mühe bereiten. Aber wenn ich daran denke, wie kompliziert mir Ebay bei der Einstellung der ersten zwei drei Auktionen schien, dann bin ich sicher, dass mein Layout auch "erlernbar" ist.

Das Problem stellt sich ja auch erst, wenn User über viele Optionen verfügen, die sie pro Auktion eingeben können. Solches bedingt einfach, sich vorab andere Auktionen im Detail anzuschauen und sich zu merken, was man für sich selber machen und brauchen will.

Unter diesen Umständen ist es ja auch etwas schwierig, etwas so zu visualisieren, dass es "ankommt". Ich habe mich deshalb darauf konzentriert, die technischen Dinge möglichst gut zu zu machen, den optischen Teil inkl. Dialog sollen meine Kunden entsprechend ihren Wünschen dann selber gestalten.

Nur so ist nämlich zu erwarten, dass jemand mit einem neuen AH überhaupt eine Chance auf Erfolg haben kann. Wer glaubt, mit einem Standard-Script und nur einem eigenen Kopfteil irgend etwas zu erreichen, der spinnt. Wer erfolgreich sein will, muss sich "abheben". Das ist ein Naturgesetz und gilt nicht nur für die Online Auktionsbranche. Und "Abheben" kostet Zeit und Geld.

Wer keine Zeit oder kein Geld hat, sollte sowieso vergessen, im Internet etwas (sauber) verdienen zu können. Zeit braucht man, um aus etwas Gutem etwas Besseres zu machen, oder Geld, um daraus etwas Besseres machen zu lassen.

Mit Auktions Scripts ist es genau das Gleiche.

Wenn ich ein Fertig-Spaghetti-Gericht kaufe und es nach Anweisung des Herstellers zubereite, riecht und schmeckt es genau so wie ein Fertig-Spaghetti-Gericht aus der Tüte. Wenn ich mir aber etwas Zeit, Mühe und einige Zutaten nehme, wird mein Fertig-Spaghetti-Gericht zu einer wahren Gaumenfreude.

However, ich werde mir Gedanken machen, ob und was mit einfachen Mitteln zu verbessern wäre, schade, dass Du nicht detaillierter schreiben konntest, was Deinem Freund nicht gefällt. Aber wie ich gesehen habe, könntest Du zwischenzeitlich auch schon zu den Gesperrten gehören, denn da wird offensichtlich gewaltig "aufgeräumt".

Wenn es nur nicht die Falschen nimmt ...

Ernie

PS. Zum letzten 1-Zeiler Poster:

Nur "Looser" gehen immer davon aus, dass es ja "alles" schon gebe. Deshalb bleiben Looser auch immer Looser. Auch das ist ein Naturgesetz. Ich frage mich nur, weshalb jemand das Ganze hier denn überhaupt interessiert, wenn doch sowieso nichts mehr zu holen ist...;-)
Auctioneer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2008, 05:13   #6
Auctioneer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 26
Standard Ernie schreibt an neuer Auktions-Software......

Hallo Besucher!

und ganz langsam nimmt mein neustes Baby in deutscher Sprache Gestalt an. Es ist zurzeit zwar noch im mittleren Entwicklungs-Statium und optisch nur teilweise akzeptabel, aber im Hintergrund laufen intensive Operationen, damit es hoffentlich so gegen Ende dieses Jahres das Licht der Welt erblicken kann.

Natürlich wird die neue Software immer noch kompatibel mit den legendären EveryAuction Add-On's sein. Allerdings werden an wichtigen Orten durch Indexierung standartmässige Routinen und Abläufe angepasst und dadurch die Verarbeitungs-Geschwindigkeit entscheidend erhöht.

Ich habe in den vergangenen Monaten noch dazugelernt, und einiges davon ist im neuen Script bereits enthalten. Es macht Freude, wenn man merkt, dass es eigentlich von Tag zu Tag etwas besser geht, wenn auch Perl für mich nach wie vor ein Buch mit mindestens fünfeinhalb Siegeln ist. Aber zum Glück meistens finde ich eine Antwort in meinem EveryAuction Archiv, wenn ich z.B. eine bestimmte Routine suche, die ich sowieso nie auswendig lernen würde. Nun, die einen haben es vielleicht mehr in den Händen oder sonstwo, mit Formeln hatte ich eigentlich immer Probleme.

Wer weiss, vielleicht findet sich irgendwo irgendwann so ein Spinner wie ich es bin und hat Lust, einige xxx Stunden zu investieren, um sein gutes Perl-Wissen doch noch irgendwo nutzbringend anwenden zu können.


Wie alles Gute hat auch mein Projekt einige Schikanen eingebaut.

Die kostenlose "LGPL" - Version von Ernie's neuer deutschsprachigen EveryAuction wird nur an eine eng begrenzte Zahl von Interessierten abgegeben.

Ich suche Leute, die imstande sind, ein brauchbares Projekt zu realisieren. Wer von <> 500 Euro im Monat leben muss, kann keine Auktions-Site betreiben, dass sollte sich Jede(r) im Klaren sein. Virtuelle "Freespace" und "Lowcost" - Server taugen nicht für "Traffic"-Sites, da braucht es einen "direkteren" und "breiteren" Anschluss ans Netz, sonst scheitert es schon von Anfang an.

Auch die Fähigkeit, mit HTML Source-Code kompetent umgehen können, ist Voraussetzung, um EveryAuction Software erfolgreich in ein bestehendes Site-Layout anpassen zu können. Ohne eigenes Layout bleibt man in jedem Fall einer von Vielen und damit einer der Erfolglosen.

Selbstverständlich steht es Jedermann frei, seinen Beitrag als Mitentwickler zu leisten, sofern entsprechende Fachkenntnisse vorhanden sind. Sei es als "kostenloser" Contributor oder dann als Anbieter kostenpflichtiger "Add-On's" oder "Designs". Im Rahmen der LGPL sind alle Möglichkeiten offen.

Bin mal gespannt, ob's noch echte Perl-Fan's gibt...

Ernie

Auctioneer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2008, 05:33   #7
Auctioneer
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2006
Beiträge: 26
Standard EveryAuction 2010 Update

Update 9.11.2008

Habe die 8'400 Muster-Auktionen wieder gelöscht, nachdem ich verschiedene Index-Routinen verglichen habe. Ich werde es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal mit etwas mehr versuchen. Ich möchte auch alle Interessierten einladen, sich zu registrieren und Test Auktionen zu schalten. Auch wenn noch nicht alles richtig beschrieben und gesetzt ist, sollte das meiste funktionieren.

Habe einen neuen Bild-Uploader, basierend auf Code der populären EveryAuction Add-On's von "Stuart" und "Madclicker", entwickelt und einen "command line image processor" implementiert. Reproduziert einwandfreie, abgespeckte 75px (breit oder hoch, whatever is greater) und dimensionsgetreue Thumbnails und 300px Auktions TopBild Kopien und speichert Originalbild in jeder Grösse, und zwar, wie in meinem Fall, unabhängig davon, auch wenn Image Magick von Server Admin eigentlich gar nicht freigegeben ist.

Bin heute mit der "Kategorie-Listing" Sektion fertig geworden. Der "eBay-like Items Sorting" Add-On von "MacTheKnife" macht in der von mir erweiterten Form viel Freude, weil jetzt 8 Sortier-Kriterien ( inklusive private / kommerzielle Angebote) zur Verfügung stehen.

Ebenfalls über 8 Sortier-Kriterien verfügt die Kategorie-übergreifende List-Sektion "Alle Auktionen zeigen". Diese Sektion ist ebenfalls bereits soweit fertig.

Soweit fertig und recht informativ ist auch die Sektion "Meine eigenen Auktionen".

Mein Kalender Script in der Sektion "Neue Auktion eröffnen" funktioniert jetzt mit Hilfe von zwei netten Menschen auch über den Jahreswechsel hinaus.

Noch ein Tip:Keine Auktions-internen Links als Browser-Favorit anlegen, da man im sonst (mit Ausnahme der Hauptseite und Auktionsseiten) beim Direkt-Zugriff (als Dank) nur eine Kopfseite ohne Inhalt erhält. Ist gewollt...

Schönes Wochenende.

Ernie
Auctioneer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Software schützt vor vielen dubiosen Seiten bookcrossing.com Marktplatz 12 16.08.2007 09:44
Neue Auktionsplattform-Software scital Werbung und Neuvorstellungen 2 14.07.2006 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.