Auktionsforum.de  

Zurück   Auktionsforum.de > Auktionen & Shopping > Recht & Verbraucherschutz
Chat Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 05.12.2006, 07:00   #1
oversized02
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 15
Standard Was darf Ebay ?

Ich habe mal wieder Ärger mit diesem Sch...Auktionshaus.

Diesmal geht es darum, das die mir den Verkäufer Account gesperrt haben, weil Forderungen offen sind.
Ich habe bisher für diese Forderungen aber überhaupt keine Rechnung erhalten und außerdem laufen Auktionen aus den Forderungsbeträgen noch können also auch noch in Storno gehen und dann wären diese Forderungen irrelevant.

Ist ein privater Verkäufer verpflichtet, die "bibelformatigen" AGB´s mit ihren vielen "Kann Bestimmungen" genau zu kennen oder müssen nicht AGB´s vielmehr auf den ersten Blick überschaubar sein?

Was ist außerdem mit Gebühren, die sich selbst nach Indexsuche nicht finden lassen, die aber trotzdem kassiert werden (z.B. Konto Rückbuchung/geplatzte Lastschrift)

Es gibt kein Bildschirmfotoprogramm oder irgendein anderes Logfile Programm, daß dazu in der Lage ist, die Ebayrechnungen incl. aller Anhänge unverfälscht aufzuzeichnen, sodaß Ebay diese Daten nachträglich verändern kann und dies auch macht, z.B. bei den Komplettforderungen.

Ist es zulässig, Rechnungen variable aufzustellen oder muß eine Rechnung nicht vielmehr alle Forderungen enthalten, die zu begleichen sind? (Beispiel: Ebay berechnet 25,89 Euro Rechnungsbetrag fordert aber 53,74 wg. laufender offener Positionen,von Auktionen also, die noch gar nicht abgeschlossen sind). Ist das nicht Urkundenfälschung?

Ciao
Wolfgang
oversized02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2006, 15:36   #2
e-bye-bye
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2006
Beiträge: 5
Standard

Laut sämtlichen Gerichtsurteilen darf eBay eigentlich - alles. Leider.
e-bye-bye ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 14:44   #3
tben1
 
Beiträge: n/a
Standard

Also,

erstmal muss ich sagen, dass ich mit Zahlungen an ebay nie Probleme hatte. Jahrelang habe ich immer manuell überwiesen und oft auch etwas länger gebraucht. Nach der Erinnerungsmail habe ich aber immer bezahlt.

Einfacher geht es aber mit einer Einzugsermächtigung. Ich kann nur jedem raten sich für einen online Handel ein kostenloses Konto zu eröffnen (ich habe meines bei der Badischen Beamtenbank - alles Umsonst!!!) Macht hieraus ein reines aktive Konto, so dass nur die paar Kröten die Ihr drauf habt im Betrugsfalle verloren gehen können. (Die BB-Bank richtet das Konto so ein, dass bis 100 Euro Überziehung zu keiner automatischen Rückbuchung führen)

Du kannst mit diesem einen Bankkonto auch mehrere ebay Konten eröffnen. Ebay will hierfür nur unterschiedliche email Adressen!

Es ist immer ratsam ein Käufer und ein Verkäufer Konto bei ebay zu haben. Mit dem Käufer Konto kaufst du ein und kannst auch schlechte Bewertungen abgeben, ohne Angst um eine Rachebewertung zu haben.

Weiter kannst du darauf achten, dass du erst nach erfolgtem Bankeinzug durch ebay neue Artikel einstellst. So hast du gut einen Monat für die gesamte Abwicklung Zeit, bis eben die neue Rechnung fällig wird.

Du hast sicher Recht, dass der Service von ebay immer bescheidener wird. Wie du aber siehst, kannst du dich auf bestimmte Wiedrigkeiten ganz gut einstellen.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnäppchensuche bei eBay mit der neuen Freeware aborange VertippTop BayWatcher Tools und Hilfsprogramme 2 28.09.2009 19:26
Für alle eBay interessierten : www.technikcentral.de Technikcentral.de Werbung und Neuvorstellungen 4 17.04.2009 16:16
gewerbliche Verkäufer ebay chipchap eBay 7 18.08.2006 14:27
Ebay + Konsequenzen Merowingian eBay 16 14.08.2006 09:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.